Musiker - Felicidade

Direkt zum Seiteninhalt
Nick Coates  - Gitarre
 
An  seinem 10. Geburtstag erhielt Nick eine Karte mit einem jungen Mann,  der am Ufer eines Sees Gitarre spielt - umgeben von ihn bewundernden  jungen Damen... Eine Woche später bekam er seine erste Gitarre geschenkt  und begann fleißig zu üben, um so erfolgreich zu werden wie der junge  Mann. Viele Jahre später zog er von England nach Deutschland, nach  Konstanz -  in der Hoffnung, der Bodensee würde der See auf seiner Karte  sein.

Als Gitarrist  ist Nick weitgehend Autodidakt, sein persönlicher Stil basiert auf  profunden Kenntnissen des klassischen Gitarrenrepertoires und seiner  Faszination für südamerikanische und insbesondere brasilianische Musik.  Neben diversen Soloauftritten wirkte Nick in verschiedenen Ensembles  mit, u.a. als Duo mit Querflöte, Violine, Akkordeon und Klavier, mit  Streichquartetten, in einer Brazilian Choro-Band  und als Teil eines  40-köpfigen Gitarrenorchesters
 

Schèron Waldner Schöpf - Saxophon
begann ihre musikalische Karriere mit der Blockflöte, die sie bis heute heiß und innig liebt. Ihre Leidenschaft zum Saxophon wurde erst später - durch eine CD von Stan Getz  - entfacht. Als sie enthusiastisch und auf gut Glück ihr erstes gebrauchtes Saxophon erstand -  ein silbernes Weltklang-Altsaxophon für wohlfeile 90 EUR -  konnten weder die Verkäuferin noch die Käuferin dem Instrument einen einzigen gefälligen Ton entlocken... Dank des Saxophonlehrers Lajos Bartha änderte sich das zum Glück jedoch schnell, so dass Schèron als Saxophonistin mittlerweile erfolgreich in verschiedenen Ensembles mitwirkt, u.a. als Duo mit der Akkordeonistin Hildegard Bauer www.jazzklezz.de oder als Sopransaxophonistin im Saxophonquartett "Die4" www.die4sax.de. Ihr musikalisches Schaffen ist von großer musikalischen Offenheit und Neugierde geprägt - ob Jazz, Barock, Klezmer, Fado, Renaissance, Pop, Folk, Tango, Choro.... Musik ist einfach wunderbar!
Zurück zum Seiteninhalt